Skip to main content
Lego.com

Wählen Sie Ihren Lieferort und Ihre Sprache aus, damit Ihnen die verfügbare Produktauswahl angezeigt wird.

Einstellung in kürze
Item 1 of 7
Item 1 of 7
Item 1 of 7
Item 1 of 7
Star Wars™Star Wars™
LEGO®

Rathtar™ Escape

Altes Produkt

Rathtar™ Escape451.
rating.prefix4rating.postfix

Bei jedem Einkauf gibt's doppelte VIP-Punkte – nur für kurze Zeit!

Achtung!
Erstickungsgefahr.
Kleine Teile.
ÄHNLICHE PRODUKTE FINDEN

Produktdetails

Flüchte vor Bala-Tik und den gefürchteten Rathtaren!

Artikel
75180
Alter
8-14
Teile
836

Funktionen

Stelle mit diesem Set spannende Szenen aus „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ nach, in denen Han Solo und Chewbacca versuchen, an Bord des Frachters aus den Fängen von Bala-Tik und dessen Guavian Security Soldiers zu entkommen. Das Modell besteht aus Modulen, um leicht umgebaut werden zu können. Die Frachtersegmente enthalten authentische Details wie eine Sprengtür, die heruntergelassen werden kann, eine Falltür und den Kriechzwischenraum, der als Versteck dient. Zieh die richtige Sicherung heraus, um die beiden baubaren Rathtar-Figuren mit beweglichen Tentakeln und Zähnen freizulassen. Ordne die Frachtersegmente dann anders an, um eine weitere Flucht der Rathtare zu inszenieren! Dieses tolle Set enthält fünf Minifiguren.

  • Enthält fünf Minifiguren: Han Solo, Chewbacca, Bala-Tik und zwei Guavian Security Soldiers.
  • Ebenfalls enthalten sind zwei baubare Rathtar-Figuren mit beweglichen Tentakeln und Zähnen.
  • Der Innenraum besteht aus Modulen, um leicht umgebaut werden zu können. Es gibt außerdem eine Bedienkonsole (Zierelement), eine Sprengtür, die hinuntergelassen werden kann, eine Falltür zum Kriechzwischenraum sowie eine Funktion zum Freilassen der Rathtare.
  • Zieh die Sicherung, um die gewaltigen Rathtare freizulassen!
  • Heb die Falltür an und verstecke dich unter dem Boden.
  • Lass die Sprengtür hinunter, um Bala-Tik und seine Guavian Security Soldiers einzuschließen.
  • Ordne die Frachtersegmente anders an, um unterschiedliche Szenarien spielen zu können.
  • Zur Ausrüstung gehören Hans Blaster-Pistole, Chewbaccas Bowcaster und drei Shooter mit zusätzlicher Munition.
  • Als Zubehör sind ein Eimer und ein Knochen enthalten.
  • Stell die fesselnden Action-Szenen aus dem Kinoerfolg „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ nach.
  • Aneinandergereiht sind die Segmente des Frachterinnenraums 15 cm hoch, 9 cm breit und 40 cm tief.
  • Mit geschlossenen Tentakeln sind die beiden Rathtare jeweils 4 cm hoch, 7 cm breit und 6 cm tief.
Bauanleitungen
Rathtar™ Escape

Produkt-Bewertungen

Gesamtbewertungrating.prefix4rating.postfix
(1 Bewertungen)
100% der Kunden, die eine Bewertung verfasst haben, würden dieses Produkt empfehlen.

Bewertung

Gesamterfahrung

Spielerfahrungrating.prefix4rating.postfix
Preis-Leistungs-Verhältnisrating.prefix4rating.postfix
Bitte beachten: Wenn Sie angeben, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden oder nicht, wird Ihre IP-Adresse von unserem vertrauenswürdigen Drittanbieter-Dienstprovider ausschließlich zu dem Zweck erfasst, Mehrfachangaben von derselben IP-Adresse aus zu verhindern. In unserer Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen kontrollieren können.

Bewertungen

1 von 1
  • 3 months ago
    rating.prefix4rating.postfix
    Gut, aber auch irgendwie nicht ganz so gut
    | 19-24
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Figurenauswahl: gelungen und passend zum Film. Die Soldaten haben es mir besonders angetan. Schwachpunkte bei den Figuren: -Warum kriegen die Soldaten sowie Bala Tik keine normalen Blaster sondern nur die Dinger zum abfeuern? Zum Spielen wahrscheinlich nett, aber ganz bestimmt nicht notwendig. -Bala Tik ist entweder wütend oder ängstlich. Ein normales Gesicht sowie die böse Variante wäre passender. Die Rathare sind mMn gut gelungen, auch wenn es schade ist, dass einer zwangsläufig "frei" ist, da der Käfig nur Platz für einen der beiden bietet. Eben dieser Käfig ist von der Befestigung her auch etwas dürftig. Leider löst sie sich etwas zu schnell. Eine Befestigung an den Rundelementen würde dem mehr Halt bieten. Das Türmodul ist gut getroffen und es ist auch schön, dass die geöffnete Tür eine Befestigung hat, um diese geöffnet zu lassen. Die Falltür ist für mich hingegen nicht gut umgesetzt worden. Da hätte es auch eine enfache Treppe gereicht, anstatt dieses "Liftes", auf den eine Figur auch nicht gestellt, sondern nur gesetzt werden kann. Die führt direkt zum nächsten Aspekt, der mir nicht gefällt. Im unteren Bereich können die Figuren leider nicht stehen, wie sie es im Film machen, sondern bestenfalls sitzen. Trotz einiger Krtikpunkte von meiner Seite aus gefällt mir das Set gut und es macht Spaß es zu betrachten. Diese Punkte kann man zudem selbst schnell verbessern. Preislich liegt es auch bei den 10 Cent/Teil, was für die Star Wars Sets absolut zu vertreten ist. Alles in allem also ein schönes Set mit einigen ausbesserbaren Schwächen.
    Spielerfahrungrating.prefix4rating.postfix
    Preis-Leistungs-Verhältnisrating.prefix4rating.postfix
    Bauerfahrung: Fortgeschrittener
    War das hilfreich?
    45
1 von 1
Live Chat