Item 1 of 12
Item 1 of 12
Item 1 of 12
Item 1 of 12
IdeasIdeas
LEGO®

LEGO® NASA Apollo Saturn V

Price119,99 €

Nachbestellungen möglich, Lieferung in 15 Tagen

LEGO® NASA Apollo Saturn V4.9186586.
Average rating4.9out of 5 stars
Begrenzung 5
Achtung!
Erstickungsgefahr.
Kleine Teile.
ÄHNLICHE PRODUKTE FINDEN

Produktdetails

Baue die erste Rakete, die Menschen auf den Mond befördert hat!

Artikel
21309
VIP-Punkte
900
Alter
14+
Teile
1969

Funktionen

Dieses meterhohe majestätische Modell der NASA Apollo Saturn V aus LEGO® Steinen ist ein tolles Ausstellungsobjekt und ermöglicht spannende Rollenspiele. Die detailgetreu nachgebildete Rakete besteht aus 3 abtrennbaren Raketenstufen, einschließlich der dritten Stufe „S-IVB“ mit der Mondlandefähre und dem Lunar Orbiter. Das Set enthält außerdem 3 Gestelle, um das Modell waagerecht präsentieren zu können, 3 neue Astronauten-Mikrofiguren, die im Juni 2017 herauskommen, um die Mondlandung als spannendes Rollenspiel nachzustellen, sowie eine Broschüre über die bemannten Apollo-Missionen und die Fandesigner dieses besonders lehrreichen und inspirierenden LEGO Ideas Sets.

  • Enthält ein meterhohes Modell (ungefähr im Maßstab 1:110) der NASA Apollo Saturn V. Die abtrennbare erste Raketenstufe „S-IC“ verfügt über ein detailgetreu nachgebildetes Haupttriebwerk. Auch die ebenfalls abtrennbare zweite Stufe „S-II“ besitzt ein detailreiches Raketentriebwerk. In der Raketenspitze, der dritten abkoppelbaren Stufe „S-IVB“, sind das Apollo-Raumfahrzeug und die Rettungsrakete untergebracht. Das Set enthält darüber hinaus 3 Gestelle, um das Modell waagerecht präsentieren zu können.
  • Das Apollo-Raumfahrzeug besteht aus der Mondlandefähre und dem Lunar Orbiter.
  • Ebenfalls enthalten sind 3 neue Astronauten-Mikrofiguren, die im Juni 2017 herauskommen.
  • Ein tolles Ausstellungsobjekt und ein fantastisches Modell, um die benannten Apollo-Mondmissionen nachzustellen.
  • Enthält eine Broschüre über die bemannten Apollo-Mondmissionen und die Fandesigner dieses Sets.
  • Dieses Set enthält mehr als 1.900 Teile.
  • Die Rakete ist 100 cm hoch und besitzt einen Durchmesser von 17 cm.
Bauanleitungen
LEGO® NASA Apollo Saturn V

Produkt-Bewertungen

GesamtbewertungAverage rating4.9out of 5 stars
(86 Bewertungen)
100% der Kunden, die eine Bewertung verfasst haben, würden dieses Produkt empfehlen.

Bewertung

Gesamterfahrung

SpielerfahrungAverage rating4.5out of 5 stars
Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating3.4out of 5 stars
Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating4.8out of 5 stars
Bitte beachten: Wenn Sie angeben, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden oder nicht, wird Ihre IP-Adresse von unserem vertrauenswürdigen Drittanbieter-Dienstprovider ausschließlich zu dem Zweck erfasst, Mehrfachangaben von derselben IP-Adresse aus zu verhindern. In unserer Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen kontrollieren können.

Bewertungen

1 von 22
  • about 15 hours ago
    Average rating5out of 5 stars
    The Eagle has landed!
    | 35-44
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Jeder der früher Quartett gespielt hat sollte diese Rakete kennen. Wenn man diese Karte besessen hatte, wusste er hat die grösste, die schwerste, usw Rakete dies es bisher gab. Die Saturn V ist eines der besten Lego Sets der letzten Jahre. Der Detailreichtum ist grossartig. Sei dies bei der Mondlandefähre und an der Trägerrakete selber. Die Triebwerke sind hervorragend gestaltet. Die Farbauswahl der einzelnen Teile ist wirklich gelungen. Der Aufbau gestaltet sich bei einigen Stellen als filigran und man muss darauf achten, dass nicht zu viel Druck verübt wird. Sonst kann es passieren, dass gewisse Steine/Teile sich selbstständig machen. Klar ist, das einige Bauschritte viermal gebaut werden. Wer denkt, dass dies langweilig ist, dem ist nicht so. Ich fand den Aufbau sehr abwechslungsreich. Auch die verschiedenen Bautechniken habe ich so schon lange bei keinen Set mehr gesehen. Die Bauanleitung war an gewissen Stellen eher zweideutig. So musste ich dreimal etwas zurückbauen und neu beginnen. Trotz der kleinen Rückschläge lag die Aufbauzeit bei etwas über vier "entspannten" Stunden. Am Ende erhält man eine wirklich stabile Lego Konstruktion in Form der Saturn V. Sie liegt sehr gut in der Hand. Gelungen finde ich auch die zwei zusätzlichen Szenen. Mit der Mondlandefähre auf dem Mond mit den Microfiguren und der Flagge. Auch die Kommandokapsel auf dem Wasser ist nett anzusehen. Super finde ich des Weiteren, dass es keine Aufkleber gibt. Es sind alles bedruckte Steine. Von der Flagge bis zur Kommandokapsel. Zum bespielen, denke ich, ist sie eher nicht gedacht. Trotz der abtrennbare Stufen. Als Standmodell wirkt die Saturn V unheimlich gut. Ich finde dieses Set müssen sich Technik-, Raumfahrt-, und/oder Lego-Fans bei sich zu Hause oder wo auch immer haben. Absolute Kaufempfehlung meinerseits. Weil das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier perfekt.
    SpielerfahrungAverage rating5out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating4out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    55
  • about 5 hours ago
    Average rating4out of 5 stars
    Tolles Modell!!!
    | 35-44
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Das Modell der Saturn V Rakete ist sehr Detaillreich gehalten. Außen wie auch innen. Den einen Punkt Abzug bekommt das Modell von mir, da es in der Anleitung lediglich eine Version gibt wo die Äußerehülle der Rakete vollständig zusammen gebaut ist. Ich habe beim Aufbau eine Seite weggelassen, damit man von der einen Seite eine vollständige Raketen sieht und von der anderen Seite die einzelnen Raketenelemente sehen kann die sonst durch die Außenhülle leider komplett verdeckt sind. In meiner Version fehlt mir dann auch noch ein zweites Lunamodul. Da es entweder in der Rakete oder auf der kleinen Mondoberfläche seinen Platz findet. Ich habe mir jetzt noch mal die einzelnen Teile für das Lunamodul gekauft. Damit habe ich eines in der Rakete und auf der kleinen Mondoberfläche. Fazit: Absolute Kaufempfehlung. Da es ein wunderschönes, detailliertes Modell der Rakete ist. Zudem benötigt es nach dem Aufbau wenig Platz, da man sie auch stehend in eine Ecke stellen kann.
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating2out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Anfänger
    War das hilfreich?
    45
  • about 3 hours ago
    Average rating5out of 5 stars
    Kein Spielzeug - Ingenieurskunst!
    | 45-54
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Als ich das erste Mal von dem Projekt hörte, dachte ich das dies nur außergewöhnlich werden kann. Selber mit Lego aufgewachsen, incl. der Lego Eisenbahn, erinnerte ich mich gerne an die hunderte, wenn ich tausende von Stunden die ich mit Lego verbracht habe. Gerade eigene Dinge aus hunderten aus Bricks zu bauen war das, was mich am meisten interessierte. Da selber in eigenem Raumfahrtgeschäft tätig, wusste ich das ich die Lego Saturn V einfach brauchte fürs Office! Da ist einiges als Ausstellungstücken vorhanden von Modellen und echten Artefakten die ich im Laufe von fast zwei Jahrzehnten gesammelt habe von meinen Touren rund um den Planten in Sachen Raumfahrt. Und nun das! Die Lego Saturn V stellt so einiges in den Schatten! Als ich vor einer Woche den Karton dann nach 6 Wochen Lieferzeit in den Händen hielt, konnte ich es fast nicht glauben welcher Detailreichtum da auf mich zu kam. Jedes noch so kleine Detail, inkl. Bauanleitung und Verpackung, ist liebevoll gemacht. Da bekommt man schon ein Problem die Verpackung aufzumachen, am liebsten würde man das so lassen wie es ist und als Ausstellungsstück verwenden. 12 Tüten mit 1969(!) Einzelteilen und die Anleitung fallen einem entgegen. Ich habe Videos auf YouTube gesehen über den Zusammenbau. Viele legten alle(!) Teile geordnet auf den Tisch um den Überblick zu bewahren, das machte ich nicht. Tüte auf, rein in eine Plastikwanne und rumwühlen! Das macht mehr Spass. Hab davon gehört das es sogar welche gibt, die alle Teile in einen Wäschekorb befördern um noch mehr wühlen zu können. Eine besondere Herausforderung, sihnd manche Teile klitzeklein, sehen teilweise ähnlich aus, sind sie aber dann nicht. Also "Learning by Doing". Die erste Stufe, S-IC (im Fachjargon) bringt einen näher an das, wie es funktioniert. Man wundert sich oft genug was man vor sich sieht und fragt sich "Hä, wie soll das denn anschließend gehen?" Die Ingenieure, welche diesen Lego-Bausatz designed haben sind wohl eher vorgegangen wie der Urvater der Saturn V, Wernher von Braun. Wie Raketen in echt gebaut werden (von Innen nach Außen) geht man hier auch Stufe für Stufe durch den Bau durch, und das ist herausfordernd! Legoprofis machen das wohl in wenigen Stunden, ich brauchte mit allem (inkl. einen Missgeschick als ein kleiner blauer Duo-Brick meinte sich in den inneren Teil der ersten Stufe verabschieden zu müssen und ich zwei Stunden Bauzeit vergessen konnte, da ich das wieder auseinandernehmen musste) über 14 Stunden reine Bauzeit! Aber, keine Minute verdaddelte Zeit. Das Ergebins kann sich mehr als sehen lassen! Die Lego Saturn V ist preislich wirklich ein Witz, aber das lag wohl auch daran, da keiner Lego eine Lizenz geben musste um die Saturn V auch zu designen. Es ist ein Meisterwerk, und wenn sie dann fertig gebaut ist und man die Hochzeit (alle Stufen miteinander verbinden) erledigt hat, glaubt man nicht, was man da sieht. Das sieht nicht aus wie Lego, wären nicht ein paar Kleinigkeiten zu sehen die Lego-Insider natürlich zeigt, was es in Wirklichkeit ist. Kann nur sagen: The Eagle has landed! Das ist sogar was für Interessenten die sich nicht für Raumfahrt interessieren. Am besten versucht man noch einen zusätzlichen Bausatz zu ergattern (ist derzeit schon wieder ausverkauft) und man legt sich das ungeöffnet irgendwo hin. Könnte sein, das dieser Bausatz in ein paar Jahren eine Wertanlage darstellt! Nur zu empfehlen. Baut nur nicht in Hektik, sondern in Ruhe. Wie oft ich auf Knien auf dem Boden rumgekrabbelt bin (Autsch!) um irgendwelche Kleinstteile auf dem Teppich, unter dem Teppich, hinter dem Regal zu suchen, weiß ich gar nicht mehr. ;)
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating4out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Fortgeschrittener
    War das hilfreich?
    55
  • about 15 hours ago
    Average rating5out of 5 stars
    Das beste und schönste Lego Set der letzten Jahre
    | 25-34
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Am besten gefällt mir, dass alle Teile bedruckt sind und dies sehr detailreich. Auch die Bautechnik ist sehr interessant. Je mehr angebaut wurde, desto stabiler wurde die Saturn V. Die einzelnen Baustufen sind gut miteinander verbunden. Mir gefällt auch, das die Mondlandefähre in die Saturn 5 passt. So kann man die Mondlandung von 1969 sehr gut nachvollziehen. Von mir gibt es für dieses Set eine klare Kaufempfehlung wenn man sie noch irgendwo bekommt.
    SpielerfahrungAverage rating5out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating4out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    55
1 von 22