Seltene Sets
Creator ExpertLEGO®

VW Käfer

Preis89,99 €
Jetzt verfügbar
Begrenzung 5

ÄHNLICHE PRODUKTE FINDEN

Produktdetails

Fahr mit dem VW Käfer an den Strand!

Artikel
10252
VIP-Punkte
89
Alter
16+
Teile
1167

Funktionen

<p>Mit diesem Modell erlebst du den kultigen VW Käfer hautnah. Es besitzt klassische runde Linien, eine senkrechte Windschutzscheibe, ein VW-Logo, einen luftgekühlten 4-Zylinder-Motor und ein detailliertes Interieur. Darüber hinaus ist er auch noch als lustiges Surfer-Mobil gestaltet.</p>

Weitere Funktionen anzeigen

Mit dieser fantastischen Nachbildung aus der Produktreihe LEGO® Creator Expert würdigst du den kultigen VW Käfer. Dieses detaillierte Modell beinhaltet eine ganze Reihe besonderer Ausstattungsmerkmale, die dazu beitragen, die charakteristischen Eigenschaften des Käfers nachzubilden. Hierzu gehören u. a. das azurblaue Farbmuster, die geschwungenen Kotflügel, die senkrechte Windschutzscheibe, das VW-Logo, ein authentischer luftgekühlter 4-Zylinder-Motor sowie ein Benzintank. Im gut zugänglichen Innenraum befinden sich beigefarbene, nach vorne kippbare Sitze, ein Armaturenbrett und ein Lenkrad. Die auf dem Dach befestigten Strandaccessoires – Surfbrett und Kühlbox – können übrigens auch abgenommen werden. Das Modell wurde entwickelt, um ein anspruchsvolles und lohnendes Bauerlebnis zu bieten – und einen Hauch von Nostalgie zu verbreiten.

  • Der VW Käfer aus den 1960ern greift das Surfer-Thema auf und besitzt eine Fülle an Details, die sich aus Steinen bauen lassen. Hierzu zählen auch das azurblaue Farbmuster, die geschwungenen Kotflügel, die weißen Felgen mit den markanten Radkappen, die runden Scheinwerfer, die an den Kotflügeln montierten Blinker sowie die Motorhaube, der Kofferraumdeckel und die Türen, die sich alle aufklappen lassen.
  • Wähle aus vier unterschiedlichen Nummernschild-Aufklebern, um dein persönliches Modell zu gestalten.
  • Nimm die Kühlbox und das Surfbrett vom Dachgepäckträger.
  • Kipp den Rücksitz nach vorne, um Zugang zum Staufach mit dem Strandtuch zu erhalten.
  • Öffne die Motorhaube, um Zugang zum Ersatzrad und zum Benzintank zu erhalten.
  • Öffne den Kofferraum, damit der authentische luftgekühlte 4-Zylinder-Motor zum Vorschein kommt.
  • Öffne die Türen oder nimm das Dachsegment ab, um Zugang zum detaillierten beigefarbenen Interieur aus Armaturenbrett, Lenkrad und vorklappbaren Vorder- und Rücksitzen zu erhalten.
  • Sieh dir all die fantastischen Details an, die mit Steinen nachgebildet wurden!
  • Zu den Sonderelementen gehören auch eine Platte mit aufgedrucktem VW-Logo, gebogene Kotflügelelemente sowie eine überarbeitete Windschutzscheibenkonstruktion.
  • Dieses Set enthält mehr als 1.000 LEGO® Teile.
  • Dieses Set bietet Jugendlichen ab 16 Jahren ein altersgerechtes Bauerlebnis.
  • Der VW Käfer ist (inklusive Surfbrett und Kühlbox) 15 cm hoch, 29 cm lang und 12 cm breit.

VW Käfer wurde bewertet mit 4.9 von 5 von 13.
Rated 5 von 5 von aus Pendant zum Camper-Bus Ich habe mir dieses Set zusammen mit dem VW Camper - Bus bestellt, als ich mich entschlossen habe, doch wieder mit LEGO-Bauen zu beginnen. Klar wollte ich, mit nun doch 30 Jahren etwas andere Sets bauen, wie die, die ich in meiner Kindheit cool fand ;) Und ich muss sagen, dass ich den Kauf absolut nicht bereut habe! Das Design finde ich nach wie vor einfach klasse - und über kleinere Ungenauheiten kann ich gut hinweg sehen - vor allem, da ich weiß, dass es sich eben um einen LEGO-Bausatz handelt - und nicht um ein Spritzguss-Modell, bei welchem man gerne auf jedes noch so kleine Detail schaut! Im Gegenteil: Für ein LEGO Bausatz bin ich über die vielen kleinen Details, welche in dem Set versteckt sind positiv überrascht! Der Bau war durch die Nummerierten Tüten relativ einfach, dennoch hat er einige Stunden in Anspruch genommen. Keine Frage, genau das, was ich mir wünsche... allerdings vergisst man die Zeit doch recht schnell... und dann kann es u.U. etwas später in der Nacht werden ;) Allerdings: fehlten mir zwei (gleiche) Bauteile, welche in der Bauanleitung angegeben waren. Eines davon ist für den Bau lt. Aleitung vorgesehen, das andere lt. Online-Datenbank ein Ersatzteil. Stattdessen waren bei mir zwei andere Bauteile als Ersatzteil vorhanden. Ich kann aber auch nicht erkennen, dass dieses Bauteil fehlt... hier hat sich also eventuell auch etwas an der Bestückung geändert, wurde aber in der Bauanleitung nicht korrigiert...?! Ein Kontakt mit dem LEGO Service brachte hier zwar keine eindeutige Information, die fehlenden Teile werden mir aber direkt aus der Fabrik in Dänemark zugeschickt (obwohl als Ersatzteil im Service-Bereich nicht mehr verfügbar). In sofern kann ich also auch hier keinen wirklich negativen Punkt ansprechen, weshalb der Bausatz die vollen Steine als Bewertung von mir bekommt :)
Veröffentlichungsdatum: 2017-02-27
Rated 5 von 5 von aus Gelungenes Design – viel Liebe zum Detail ! Wie ich finde, ist der VW Käfer eine weitere Meisterleistung der LEGO-Designer für die Themenwelt “CREATOR“ und reiht sich toll in meinen Fuhrpark ein(Volkswagen T1, Ferrari F40, MINI Cooper). Die Bauanleitung ist in drei Kapitel unterteilt; die dafür benötigten Teile sind in den jeweils für die Bauabschnitte in extra Tüten vorsortiert. Gut durchdacht, da nicht alle Teile am Arbeitsplatz die Übersicht erschweren und dadurch auch leicht Pausen eingelegt werden können. Das Basteln war für mich problemlos möglich, da die einzelnen Schritte deutlich dargestellt sind. Gibt es Arbeitsschritte, bei welchem Bauteile benötigt werden die sich ähneln, beziehungsweise auf den ersten Blick gleich aussehen, gibt es hilfreiche Darstellungen im Maßstab 1:1. Ähnlich wie beim MINI oder VW Bus wurde auf viel Liebe zum Detail Wert gelegt. So gibt es zum Beispiel nicht nur eine Kühlbox für den Dachgepäckträger; sondern sogar mit Inhalt ausgestattet. Nicht einmal auf eine Getränkedose oder Eiswürfel wurde verzichtet. Bei den Türen hingegen gibt es nicht nur Türgriffe außen, sondern auch innen mit gesamter Türinnenverkleidung. Nummernschilder gibt es mehrere zur Auswahl, diese sogar in Farbe und Form den jeweiligen Länderbestimmungen angepasst. Der Spielefaktor ist auch sehr hoch. Das Dach ist abzunehmen – der Käfer also auch als Cabrio zu nutzen. Die Türen, wie auch der Kofferraumdeckel und die Motorhaube sind zu öffnen. Die Lehnen der Vordersitze und der Rückbank sind beweglich. Ein Reserverad steht zur Verfügung. Hier ist jedoch den Planer ein kleiner Fehler unterlaufen. Das Notrad ist zu klein und steht dadurch nach dem Einbau einen Millimeter in der Luft. Die Rückspiegel sind zwar auch in alle Richtungen zu verstellen – aber leider ohne Funktion, da ohne Spiegel. Unterm Strich aber auch hinsichtlich dem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall zu empfehlen – und dies nicht nur für Beetle-Fans! Vielen Dank – und weiter so :o)
Veröffentlichungsdatum: 2016-07-18
Rated 5 von 5 von aus Schönes Teil! Sieht genauso aus wie der echte Käfer, ist schön massiv und groß und das Preis-Leistung-Verhältnis passt. Klare Kaufempfehlung!
Veröffentlichungsdatum: 2018-01-01
Rated 4 von 5 von aus Surfing in the USA Auch wenn der Käfer DAS Deutsche Auto ist kommen mit dem Surfbrett Californische Gefühle auf. Daher auch sehr schön das es wieder mal verschiedene Kennzeichen gibt und damit auch ein Amerikaner werden kann :) Auch hier muss ich wie beim T1 Bus bemängeln das das Modell nicht rund genug ist. Ansonsten ist das Modell wirklich schön besonders die Farbe gefällt mir sehr gut. Die Kiste ist zwar hübsch aber im Größenverhältnis etwas zu groß. Überhaupt fände ich es schöner hätte man bei den Modellen Käfer, MINI und T1 auf größenanpassung geachtet. So wirkt der Mini ( der eigentlich der kleinste ist) als größter und der T1 als kleinster. Außerdem möchte ich anmerken das ich es immer sehr gut finde das die Tüten nummeriert sind allerdings hätte man hier nicht so viele Nummern haben müssen da ich für das Sortieren jedes mal fast länger gebraucht habe als das Bauen. Da in den einzelnen Schritten nicht so viele Steine benutzt wurden. Ist aber meckern auf hohem Niveau! :) Im großen und ganzen ist es ein schönes Set das ich immer wieder kaufen würde und hoffe es wird noch mehr solcher Autos geben.
Veröffentlichungsdatum: 2017-05-28
  • y_2018, m_2, d_18, h_2
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.7
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_13
  • loc_de, sid_10252, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
  • clientName_lego-de