Seltene Sets
Technic™LEGO®

Porsche 911 GT3 RS

Preis299,99 €
Jetzt verfügbar
Product rating. 4.56 out 5 stars
50 Bewertungen
Begrenzung 5

ÄHNLICHE PRODUKTE FINDEN

Produktdetails

Entdecke den legendären Porsche 911 GT3 RS!

Artikel
42056
VIP-Punkte
299
Alter
16+
Teile
2704

Funktionen

<p>Baue den LEGO® Technic Porsche 911 GT3 RS, der über eine äußerst detaillierte Karosserie, Felgen, Bremssättel, Cockpit und einen 6-Zylinder-Boxermotor verfügt. Die Türen, die Motorhaube und die Heckklappe lassen sich aufklappen.</p>

Weitere Funktionen anzeigen

Mit dieser authentischen LEGO® Technic Nachbildung erlebst du den legendären Porsche 911 GT3 RS hautnah. In der Box findest du auch ein besonderes Sammlerbuch mit einer Chronik der Geschichte der Porsche-GT-Modelle von LEGO® Technic sowie 4 Felgen im Original-Design, die das RS-Emblem tragen. Die Teile der einzelnen Baugruppen sind in separate Schachteln verpackt und der Bauablauf verschafft einen Einblick in den Montageprozess des echten Fahrzeugs. Das Modell besitzt eine detaillierte orange Karosserie, rote Achsfedern, detaillierte Scheinwerfer, Heckleuchten, Bremssättel und Felgen mit Niederquerschnittsreifen. Im gut zugänglichen Cockpit befinden sich ein detailliertes Armaturenbrett, ein funktionstüchtiges Getriebe, ein Lenkrad mit Schaltwippen, Rennsitze sowie ein Handschuhfach, das die einmalige Seriennummer enthält. Zu den Funktionen zählen aufklappbare Türen, eine aufklappbare Motorhaube unter der ein Staufach mit Koffer zum Vorschein kommt, sowie eine aufklappbare Heckklappe, unter der sich ein detaillierter Sechszylinder-Boxermotor mit beweglichen Kolben verbirgt. Dieses Modell im Maßstab 1:8 soll ein fesselndes und lohnendes Bauerlebnis vermitteln.

  • Verfügt über eine authentisch nachgebildete Karosserie, einen verstellbaren Heckspoiler, Scheinwerfer und Heckleuchten, rote Achsfedern, Felgen im Original-Design mit RS-Emblem, detaillierte Bremssättel, Niederquerschnittsreifen, ein funktionstüchtiges Getriebe, ein funktionierendes Lenkrad mit Schaltwippen, detaillierte Sitze, Handschuhfach mit der einmaligen Seriennummer, aufklappbare Türen, eine aufklappbare Motorhaube, unter der ein Koffer zum Vorschein kommt, sowie eine aufklappbare Heckklappe, unter der sich der detaillierte 6-Zylinder-Boxermotor verbirgt.
  • Enthält eine Sammlung authentischer Aufkleber.
  • Achte auf das orange Farbmuster.
  • Öffne die Türen, um Zugang zum detaillierten Cockpit zu erhalten.
  • Öffne die Heckklappe, um Zugang zum detaillierten 6-Zylinder-Boxermotor mit beweglichen Kolben zu erhalten.
  • Öffne das Handschuhfach, um die einmalige Seriennummer abzulesen.
  • Ist in einer luxuriös aufgemachten Box verpackt.
  • Enthält ein besonderes Farbsammlerbuch mit einer Chronik der Geschichte der Porsche-GT-Modelle von LEGO Technic sowie umfassende Bauanleitungen.
  • Dieses LEGO® Technic Modell soll ein fesselndes und lohnendes Bauerlebnis vermitteln.
  • Das Set enthält mehr als 2.700 Teile.
  • Dieses Set bietet Baumeistern ab 16 Jahren ein altersgerechtes Bauerlebnis.
  • Der Porsche 911 GT3 RS ist 17 cm hoch, 57 cm lang und 25 cm breit.
Porsche 911 GT3 RS wurde bewertet mit 4.6 von 5 von 50.
Rated 5 von 5 von aus High End Nach 40 Jahren totaler LEGO Abstinenz, wurde ich auf den LEGO Porsche zufällig über ein Magazin aufmerksam, da mir der Look sofort gefiel. Zugleich ging es dann an die Internet-Recherche bei Lego, wie auch bei YouTube, welche meine Lust auf dieses Modell nochmals steigerte, handelte es sich doch um ein echtes Technik-Modell mit funktionierendem Getriebe, Lenkung und bewegten Motor... Da dieses Modell auch keinen „Kinderspielzeug-Look“ hatte, war die Hemmschwelle der Bestellung gefallen und 2 Tage später traf das schwere Paket zuhause an. Beim Öffnen der Box gefiel sofort die hochwertige Bauanleitung/Broschüre, als auch der Inhalt. Sogleich ging es dann ans Werk und dank der übersichtlichen Anleitung kam man auch schnell wieder in das Lego Thema hinein. Es kam richtig Freude auf, Zug um Zug, das Auto aufzubauen und schon die ausgeglückelte Getriebetechnik in der ersten Baustufe zollten mir viel Respekt ab. Die Stunden vergingen wie im Flug und drei Nächte mit ca. 12Stunden konzentrierter Bauzeit um ja nichts verkehrt zu machen, war es dann soweit und ein genialer GT3 ziert ab sofort den Schreibtisch Schade nur, dass es derzeit nicht noch andere, gleichwertige Auto Modelle in diesem Maßstab im Programm bei Lego gibt. Aber angeblich ist da ja was im August am Start...
Veröffentlichungsdatum: 2018-05-29
Rated 5 von 5 von aus Nur weiter so... Nachdem ich gestern Abend die Nachricht bekommen habe, dass meine Bestellung versendet wurde, konnte ich es nicht mehr erwarten. Und heute, also einen Tag später, war es dann auch schon da. Schnell den Karton, der kleiner als gedacht ist, geöffnet und siehe da Lego hat die Anordnung der Einzelboxen und der Anleitung geändert, damit nichts durch den Versand kaputt geht (hat funktioniert, siehe Bild)! Nachdem man sich das ''Vorwort'' in der Bauanleitung durchgelesen hat, gings an den Aufbau. Dieser hat ca. 9 Stunden gedauert, liegt daran das man aufpassen muss das auch jedes Zahnrad und jede sich drehende Achse leicht läuft, da ist Geduld gefragt. Aber es zahlt sich aus, wenn man jeden Schritt mit beweglichen Teilen überprüft. Am Ende der Baubox 1 hab ich dann mal einen kleinen Power Functions Motor angeschlossen und alle Gänge (von 1 bis 4 und wieder auf 1) durchgeschaltet, dabei sollte man bei hoher Motordrehzahl schnell schalten sonst hat man schnell mal 2 Gänge auf einmal drin, aber seht euch selbst das Video dazu an ;). Ich habe auch bei Schritt 267 die Zahnräder vertauscht für die richtige Ganganordnung. Was mich stört ist der zu große Wendekreis, hab deswegen die 2 beigen Pins an der Lenkzahnstange entfernt. Es ist allerdings auch schade das man die Karosserie und Chassis nicht von einander trennen kann und nach dem Bau nichts mehr vom Getriebe sieht, was die Arbeit die man reinsteckt etwas überflüssig scheinen lässt. Vielleicht noch deswegen einen kleinen Umbau vornehmen. Aber trotz der kleinen Macken würde ich sagen, das Set ist sein Geld wert. Man auch bekommt ein paar neue Teile und ein Lizenzprodukt mit viel liebe zum Detail, sogar beim Karton. Und man weiß ja was man erschaffen hat und stolz im Regal oder Vitrine presentieren kann. Also von mir Daumen hoch.
Veröffentlichungsdatum: 2016-07-02
Rated 5 von 5 von aus Ich bin begeistert! Ich bin 46 Jahre alt und habe mich schon als Kind für Lego Technic begeistert (ich erinnere mich noch sehr gut an das Car Chassis, Nummer 8860 von 1980). Vor kurzem bin ich durch Zufall erneut auf Lego Technic gekommen und es macht mir wieder sehr viel Freude die Modelle zu bauen. Einmal angefangen zu bauen, kann man fast nicht mehr aufhören und es hilft mir gut, den Alltagsstress zu vergessen. Zu dem Porsche muss man vorweg sagen, dass es sich hier definitiv um kein Spielzeug handelt, sondern eher um ein Ausstellungsstück für die Vitrine. Der Porsche hat einen hohen Schwierigkeitsgrad und fertig gebaut sieht er sehr edel aus. Mein einziger Verbesserungsvorschlag an Lego wäre, die Aufkleber weg zu lassen und derartige Modelle mit bedruckten Steinen zu versehen (einige Teile sind ja bedruckt. Es geht also, wenn man möchte…). Ansonsten kann ich den Porsche nur weiter empfehlen! Ein sehr schönes Modell, welches mir beim Bauen viele Stunden Freude bereitet hat und weiterhin bereiten wird, wenn ich ihn mir anschaue. Von mir gibt es die volle Punktzahl und ich hoffe, dass weitere Modelle dieser Art folgen. Daumen hoch!
Veröffentlichungsdatum: 2016-10-27
Rated 4 von 5 von aus fehler im getriebe einfach die zahnräder wechseln von 16 er auf 12 er kegelzahnrad dann müsste es wieder einwandfrei funktionieren es ist der step auf seite 190-192
Veröffentlichungsdatum: 2016-06-01
  • y_2018, m_8, d_14, h_6
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_50
  • loc_de, sid_42056, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
  • clientName_lego-de