Neu
Exklusive Sets
Creator ExpertLEGO®

James Bond™ Aston Martin DB5

Preis149,99 €
Jetzt verfügbar
Product rating. 3.79 out 5 stars
19 Bewertungen

Gewinne eine unvergessliche Reise zu 007 ELEMENTS.

Begrenzung 3

ÄHNLICHE PRODUKTE FINDEN

Produktdetails

Entdecke die Geheimnisse von Bond ... James Bond™ Aston Martin DB5!

Artikel
10262
VIP-Punkte
149
Alter
16+
Teile
1295

Funktionen

Erlebe den James Bond™ Aston Martin DB5 mit zahlreichen aufwendigen Details und 007-Spielereien, zu denen auch die umdrehbaren Nummernschilder, der Schleudersitz, die Reifenaufschlitzer und die Maschinengewehre in den vorderen Kotflügeln gehören.

Weitere Funktionen anzeigen

Hol dir eine Lizenz zum Bauen – mit dem LEGO® Creator Expert Set James Bond™ Aston Martin DB5 (10262). Diese beeindruckende Nachbildung erfasst die Eleganz und die zeitlose Raffinesse des legendären britischen Sportwagens von Agent 007 aus dem Jahr 1965 und verfügt über zahlreiche authentische Details und funktionierende Gadgets. Öffne die Türen und entdecke ein detailreiches Interieur mit einfahrbarem Verfolgungscomputer und einem Türfach mit Telefon. Wenn die Action losgeht, aktivierst du den Beifahrer-Schleudersitz, drehst die rotierenden Nummernschilder um, fährst die kugelsichere Heckscheibe hoch und die Reifenaufschlitzer an den Rädern aus. Ziehe dann den Schaltknüppel nach hinten, um die Maschinengewehre in den vorderen Kotflügeln zum Vorschein zu holen. Dieses Sammlerstück verfügt über einen detailreichen Sechszylinder-Reihenmotor, silberne Front- und Heckstoßstangen mit Trommellackierung, silberfarbene Speichenräder sowie Aston Martin Logos vorne und hinten. Dieses Modell wurde designt, um ein anspruchsvolles und lohnendes Bauerlebnis voller Nostalgie zu bieten – ein Must-Have für alle Fans des Aston Martin DB5, der Bond-Filme und der LEGO Bausets!

  • Authentische Nachbildung des Sportwagens Aston Martin DB5 aus dem Jahr 1965, der ein klassisches Design besitzt. Hierzu zählen die silbernen Front- und Heckstoßstangen mit Trommellackierung, die silberfarbenen Speichenräder, der aufklappbare Kofferraumdeckel, die aufklappbare Motorhaube, die aufklappbaren Türen und jede Menge James Bond™ Gadgets wie der funktionstüchtige Schleudersitz, die rotierenden Nummernschilder, die kugelsichere Heckscheibe, die Maschinengewehre in den Frontkotflügeln sowie die an den Rädern montierten Reifenaufschlitzer.
  • Das LEGO® Modell James Bond™ Aston Martin DB5 verfügt außerdem über aufklappbare Türen und ein detailreiches Interieur mit einfahrbarem Verfolgungscomputer und einem Türfach mit Telefon.
  • Öffne die Motorhaube, um dir den detailreichen Sechszylinder-Reihenmotor anzusehen.
  • Zieh die Heckstoßstange nach hinten, um ungebetene Mitfahrer mit dem Schleudersitz rauszukatapultieren.
  • Dreh die Nummernschilder um, fahr die kugelsichere Heckscheibe hoch und fahr die an den Rädern montierten Reifenaufschlitzer aus.
  • Zieh den Schaltknüppel zurück, um die Maschinengewehre in den Frontkotflügeln zum Vorschein zu holen.
  • Hol dir diese Nachbildung des Aston Martin DB5 aus dem James Bond™ Klassiker „Goldfinger“ – ein echtes Sammlerstück für jeden Fan.
  • Dieses Set enthält mehr als 1.290 Teile und ist geeignet für Fans ab 16 Jahren.
  • Zu den Spezialelementen, die im August 2018 neu herauskommen, zählen unter anderem ein neues Verbindungsstück mit Trommellackierung sowie eine 2x4 Kachel mit 1m Strebe sowie eine 1x2 Kachel mit aufgedrucktem Kühlergrill.
  • Das Modell ist 10 cm hoch, 34 cm lang und 12 cm breit.
James Bond™ Aston Martin DB5 wurde bewertet mit 3.8 von 5 von 19.
Rated 4 von 5 von aus Tolles Modell mit kleinen Schwächen Der DB5 von Lego hat mal wieder die Massen gespalten, ist das jetzt ein Aston oder doch eher ein Trabbi? Und 150€? Dafür bekomme ich doch schon ein Modular Building. Man muss sagen, Lego macht es dem Modell nicht leicht gemocht zu werden. Das ist das Problem mit dem Hype, wochenlang anteasern, sodass sich einige Menschen unbeschreibliche Fantasien machen, wie toll dieses Modell doch werden muss. Und dann werden sie enttäuscht, weil in der Realität natürlich nicht alles so perfekt sein kann, wie in der Fantasie. Dabei ist dies ein wirklich sehr schönes Modell, nur wurde es falsch vermarktet. Das Design ist, dafür dass das Fahrzeug aus Lego ist, hervorragend nachempfunden. Natürlich muss man einige kleine Abstriche machen, schließlich gibt es in der Legowelt nur eine bestimmte Anzahl von Steinen und ich finde dafür ist dieses Modell wunderbar umgesetzt. Man muss dabei auch beachten, dass es bei offiziellen Legosets neben dem Design auch immer noch um Stabilität geht. Vielleicht hätte man Rundungen hier und da besser hinbekommen können, dann aber hätte man wieder in der Stabilität Abstriche machen müssen. Das Modell ist wirklich solide gebaut. Nun zu dem, was mich persönlich an diesem Set stört: einmal ist das der hohe Preis, welcher absolut nicht zu rechtfertigen ist, selbst mit zwei Lizenzen. Das zweite sind die Sticker, die bei einem Teilepreis von 12ct absolut unangebracht sind. Dass man auch schwierige Teile bedrucken kann, hat man bereits in der Architecture Serie gezeigt und auch, wenn das Set einige neue Teile oder Teile in exklusiven Farben hat, sind 150€ komplett überzogen. 100-120€ wäre ein besserer Preis für dieses Set gewesen, denn ja, für 150€ bekommt man ein Modular mit ca. !!2000!! Teilen. Außerdem kann man aus den Technikelementen, die zur Steuerung der Gadgets notwendig sind einen Technik Papagei bauen, so bunt sind die. Rot, blau, gelb, orange!... Das hier ist ein Set, welches als 16+ angepriesen wird, da sind diese kanarienbunten Farben eher unangebracht. Zum Schluss das Positive: das Design ist toll, und wenn man es zu Hause stehen hat, ist dieses Modell wirklich ein Prachtstück. Das Allerschönste sind jedoch die umfangreichen Funktionen, die mit diesem Set kommen. Der Designer hat hier ein gewaltiges Maß an Kreativität gezeigt und wirklich sogut wie alle tollen Funktionen verbaut, die so ein Bondfahrzeug haben muss, inklusive Schleudersitz, mein absolutes Highlight an diesem Set. Es sieht also nicht nur gut aus, sonder ist technisch gesehen sogar fast noch besser. Beim Aufbau zu sehen, wie sich die Gadgets von Schritt zu Schritt entwickeln, hat viel Spaß gemacht. Allgemein war der Aufbau dieses Fahrzeugs ein großes Vergnügen und kein bisschen monoton. Insgesamt gefällt mir das Set sehr, aber es hat, wie alles auf dieser Welt seine kleinen Schwächen. Den Preis von 150€ kann ich nicht nachvollziehen und ich habe nur deshalb mit mir gerungen, ob ich dieses Set jetzt schon kaufe oder lieber warte. Letztendlich habe ich es gekauft... Allerdings nur, weil ich wirklich ein großer Fan von Aston Martin, James Bond UND Lego bin. Ich würde mich an Legos Stelle nicht auf das Glück verlassen, dass es viele Leute gibt, die hier 150€ berappen, nur weil ihr Fandasein sie dazu zwingt. Jetzt ist das Fazit so kritiklastig... Das Fahrzeug an sich ist wirklich toll und ich kann es nur empfehlen. Leider hat Lego es mal wieder ein bisschen verbockt.
Veröffentlichungsdatum: 2018-07-22
Rated 3 von 5 von aus Leider nur Durchschnitt Grds. eine SUPER-IDEE und geniales Drumherum! Alleine die Aufmachung der Bauanleitung ist ein Traum für jeden Bond-Fan und die Licence to build Karte ein wunderbarer Gimmick! Habe mir das Modell für mein Büro gekauft, zusammen mit entsprechendem gerahmten Bond-Poster. Und genau da setzt meine Kritik an! Bei einem relativ teuren Set wie diesem sollten alle Teile einwandfrei und die Technik ausgereift sein! Was mich enorm stört ist, dass z.B. die Fensterscheiben nicht separat verpackt sind sondern mit vielen weiteren Steinen in einem Beutel! Dadurch haben meine Front- und Heckscheibe bereits vor dem Einbau deutlich sichtbare Kratzer! Außerdem sind mal wieder einige sehr filigrane Aufkleber zu verkleben, was wirklich sehr viel Fingerspitzengefühl erfordert und nicht immer gut gelingt. Weiterhin sind die Spezial-Effekte etwas hakelig und einige Steine so eng gesetzt, dass sie beim Einbau immer wieder wegbrechen. Die "verchromten" Teile haben leider auch eher einen Vintage-Look und das Modell wirkt insgesamt sehr kantig, könnte wesentlich mehr Rundungen vertragen. Trotz aller Kritik aber ein gutes Modell und eine geniale Idee, die allerdings durchaus besser hätte umgesetzt werden können!
Veröffentlichungsdatum: 2018-07-22
Rated 4 von 5 von aus ASTON MARTIN DB5 Natürlich könnte ich dem LEGO-Modell aus diversen James Bond Filmen nicht widerstehen. Nach ca. 35 Jahern LEGO-Abstinenz freute ich ich über altbekannte Steine und wunderte mich wie viele neue Elemente hinzugekommen sind. Die Montageanleitung ist sehr liebevoll gestaltet, überhaupt ist die umfangreiche Auflistung aller LEGO-Steine - Dank Digitalisierung - sowie der Aftersales-Service mit den 70iger Jahren nicht zu vergleichen. Großartig! Ich verstehe aber nicht die Farbvielfalt der Steine im inneren des Sportwagens. Weder das Originalfahrzeug noch 007's Dienstwagen haben gelbe oder orange Bauteile. Die nummerierten Tüten (gab's früher nicht) sind hilfreich, reißen aber sehr schnell ein und können zur späteren Aufbewahrung der Steine kaum nochmal verwendet werden. Der Preis ist eher sportlich, aber O.K. Hier wäre eine schönere Verpackung z.B. mit einer Unterteilung zur Aufbewahrung der LEGO's sinnvoll. Anstatt der kleinen Aufkleber, hätten die Steine auch direkt bedruckt werden können. Ich erinnere mich an die Lokomotive Modell 721: da war die Loknummer in Gold auf schwarzem Stein gedruckt. Das war sehr edel. Es ist immer schwierig eine sehr rundliche Karrosserie mit eckigen LEGO-Steinen zu interpretieren. Bis auf die Heckpartie ist das aber sehr gut gelungen. Die Q-Gadgets sind clever umgesetzt worden, wenn auch nicht immer wie beim Original. Ich habe zwei Bausätze gekauft: einen zum basteln, einen in der Hoffnung, dass er in 15 Jahren irre wertvoll sein wird. ;-) Kein Bond-Fan wird das Modell ignorieren können. Viel Spaß damit!
Veröffentlichungsdatum: 2018-08-04
Rated 5 von 5 von aus Feine Sache, viele schöne Details Es ist ja in der Tat eine herrliche Geschichte wenn man sich mit fast 50Jahren noch an Schleudersitzen, etc. erfreuen kann. Das was wir 100x im Fernsehen gesehen haben, ist jetzt "Realität" geworden. Ich liebe diese kleinen verspielten Details, wie die Lichter die zu MPs werden oder die Panzerwand. Und all das in so wenig Platz reingepackt. Hut ab vor dem Designer. Ich finde das Set extrem gelungen, der Aufbau ist sehr kurzweilig und der DB5 fügt sich gut in die Reihe der tollen Creator Expert Fahrzeuge ein.
Veröffentlichungsdatum: 2018-07-31
  • y_2018, m_8, d_20, h_24
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_19
  • loc_de, sid_10262, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
  • clientName_lego-de