CityLEGO®

Arktis-Helikopter mit Hundeschlitten

Altes Produkt
product.rating.text 96.6%
Bewertungen

Achtung!

Erstickungsgefahr.

Kleine Teile und Ball.

Warnhinweis kleine Teile und Ball

ÄHNLICHE PRODUKTE FINDEN

Produktdetails

Unterstütze den Arktisforscher mit seinem Hundeschlitten aus der Luft mit dem LEGO® City Arktis-Helikopter!

Artikel
60034
0
Alter
6-12
Teile
262

Funktionen

Explore product details and fan reviews for buildable toy Arctic Helicrane 60034 from City Arctic. Buy today with The Official LEGO® Shop Guarantee.
Weitere Funktionen anzeigen
Versorge die Forschungsexpedition aus der Luft mit Nachschub mit dem coolen LEGO® City Arktis-Helikopter mit Hundeschlitten! Mit dem Arktisforscher und einem Husky-Hundeschlitten mit Kamera, Scheinwerfer und Radarschirm geht es hinaus in die Wildnis. Untersuche, ob sich im Inneren des Eisblocks gefrorene Kristalle befinden und fordere mit dem Walkie-Talkie den beeindruckenden Helikopter vom Basislager an. Fliege über das Eis und ziehe mit der Winde den Transportcontainer mit dem geheimnisvollen Eisblock nach oben in den Laderaum. Fliege dann zurück zum Basislager, wo der Eisblock genauer untersucht wird. Enthält eine Arktisforscher- und eine Pilot-Minifigur mit passendem Zubehör.
  • Enthält eine Arktisforscher- und eine Pilot-Minifigur mit passendem Zubehör
  • Helikopter mit Cockpit, Drehrotoren, Winde und Transportcontainer
  • Außerdem enthält das Set: Hundeschlitten mit Kamera, Radarschirm, Kiste, Scheinwerfer und 4 Huskys sowie einen transparenten blauen Eisblock und ein Kristall-Element
  • Ein Paar Schneeschuhe, Detektor, Eisaxt, Walkie-Talkie und eine Kapuze für den Arktisforscher sind als Zubehör enthalten
  • Jage mit dem Hundeschlitten über das Eis
  • Scanne das Eis nach verborgenen Kristallen
  • Fordere mit dem Walkie-Talkie den Helikopter an
  • Rolle den Eisblock in den Transportcontainer und ziehe ihn mit der Winde nach oben
  • Der Arktis-Helikopter ist über 17 cm hoch, 36 cm lang und 31 cm breit
  • Der Hundeschlitten ist über 16 cm lang, 4 cm breit und fast 2 cm hoch
  • Kann mit dem 60036 Arktis-Basislager kombiniert und zu einer ultimativen Forschungsmission erweitert werden