Skip to main content
Lego.com

Wählen Sie Ihren Lieferort und Ihre Sprache aus, damit Ihnen die verfügbare Produktauswahl angezeigt wird.

Item 1 of 8
Item 1 of 8
Item 1 of 8
Item 1 of 8
Star Wars™Star Wars™
LEGO®

Darth Vaders Festung

Price159,00 Fr

Jetzt verfügbar

Darth Vaders Festung3.666756.
rating.prefix3.7rating.postfix
Begrenzung 2
Achtung!
Erstickungsgefahr.
Kleine Teile.
ÄHNLICHE PRODUKTE FINDEN

Produktdetails

Duellier dich mit Darth Vader in seiner Festung.

Artikel
75251
VIP-Punkte
106
Alter
9+
Teile
1060

Funktionen

Baue die Kulisse für jede Menge Action auf dem Planeten Mustafar – mit LEGO® Star Wars Darth Vaders Festung (75251). Dieses Bauset von Darth Vaders furchteinflößendem Heim ist mit zahlreichen fantastischen Details ausgestattet, unter anderem mit einem Lavafluss aus Steinen, einem unterirdischen Hangar mit Maus-Droiden und Dockingstation, einem antiken Sith-Schrein mit Holocron, Munitionsregalen und Geheimfächern mit weiteren Sith-Relikten. Im Hangar befindet sich zudem ein baubares Modell des TIE Advanced Fighter mit Shootern und Sitzplatz für die Darth Vader Minifigur. Das Set umfasst außerdem einen Bacta-Tank, Darth Vaders Meditationskammer mit Holo-Transmitter und eine Plattform mit Verteidigungs-Shooter. Neben dem klassischen Darth Vader beinhaltet das Set eine Bacta-Tank-Version des Dunklen Lords sowie 2 Ehrengardisten und einen Imperialen Transportpiloten.

  • Enthält 5 Minifiguren: Darth Vader, Darth Vader (Bacta-Tank), 2 Ehrengardisten und einen Imperialen Transportpiloten.
  • Enthält Darth Vaders Festung und eine baubare Version von Darth Vaders TIE Advanced Fighter.
  • Unterirdischer Hangar mit Maus-Droiden und Dockingstation, antikem Sith-Schrein mit Holocron, Munitionsregale, Sith-Relikten, Geheimfächern mit Lichtschwertgriff und einem roten Kyber-Kristallelement sowie Platz für Darth Vaders TIE Advanced Fighter.
  • Die Festung verfügt außerdem über eine Seitentür, einen aufklappbaren Bacta-Tank, einen Haken für Lord Vaders Umhang, eine Meditationskammer mit Platz für eine Minifigur und einen Holo-Transmitter sowie eine runde Plattform mit Verteidigungs-Shooter.
  • Der TIE Advanced Fighter ist mit 2 Shootern und einem aufklappbaren Cockpit für eine Minifigur ausgestattet.
  • Folgende Ausrüstung ist enthalten: Darth Vaders rotes Lichtschwert, die Blaster-Pistole des Imperialen Transportpiloten und die Piken der Ehrengardisten.
  • Das Star Wars Bauset Darth Vaders Festung ist über 41 cm hoch, 28 cm breit und 23 cm tief.
  • Der TIE Advanced Fighter ist über 6 cm hoch, 11 cm breit und 9 cm lang.
Bauanleitungen
Darth Vaders Festung

Produkt-Bewertungen

Gesamtbewertungrating.prefix3.7rating.postfix
(6 Bewertungen)
67% der Kunden, die eine Bewertung verfasst haben, würden dieses Produkt empfehlen.

Bewertung

Gesamterfahrung

Spielerfahrungrating.prefix4.3rating.postfix
Schwierigkeitsgrad der Herausforderungrating.prefix1.7rating.postfix
Preis-Leistungs-Verhältnisrating.prefix2.6rating.postfix
Bitte beachten: Wenn Sie angeben, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden oder nicht, wird Ihre IP-Adresse von unserem vertrauenswürdigen Drittanbieter-Dienstprovider ausschließlich zu dem Zweck erfasst, Mehrfachangaben von derselben IP-Adresse aus zu verhindern. In unserer Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen kontrollieren können.

Bewertungen

1 von 2
  • 2 days ago
    rating.prefix4rating.postfix
    Gute Idee
    | 25-34
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Dieses Set ist mal wirklich was neues. Nicht immer Neuauflagen von Sets wo es schon mal gab. Zum Set: Es sind ein paar wirklich seltene Teile dabei. Das Sets selbst wirkt unvollständig jedoch nicht ganz verloren. Aus diesem Grund habe ich mir später noch ein zweites geholt und sie mit dem Set "Death Star™ Final Duel - 75093" kombiniert. Das Ergebnis seiht ihr in den Bilder. Was mir besonders gefällt sind die Lava Steine und der Sith-Schrein. Negativ ist hauptsächlich auch hier der Preis. Zu den Figuren: Die damaged Version von Darth Vader gab es so noch nicht ist jedoch leider auch nur bedingt geeignet, da sie geschlossene Augen hat... Am normalen Darth Vader wurde nichts verändert, was jedoch auch nicht nötig ist. Der Pilot hat coole bedruckte Beine. Der Helm jedoch ist nicht wirklich spannend meiner Meinung nach. Das grosse Minus bei den Figuren erhalten die 2 Royal Guards. Leider bringt es Lego nicht fertig geschlossene Helme zu liefern... Warum eigentlich?! Bei den Classic Snowtroopers hats ja auch irgend wann geklappt... Dadurch muss man bei ihnen leider wohl oder übel schwarze Köpfe benutzen. Fazit: Das Set im grossen und ganzen würde ich jedem Fan empfehlen, jedoch darf man nicht zu sehr enttäuscht sein, da dieses Set definitiv Geschmacksache ist. Im Anhang noch meine Veränderung.
    Spielerfahrungrating.prefix4rating.postfix
    Schwierigkeitsgrad der Herausforderungrating.prefix2rating.postfix
    Preis-Leistungs-Verhältnisrating.prefix2rating.postfix
    Bauerfahrung: Fortgeschrittener
    War das hilfreich?
    45
  • 3 days ago
    rating.prefix2rating.postfix
    Lego Star Wars erfindet sich neu? Klappt nicht.
    | 19-24
    Zunächst muss ich gestehen dass mir der Weg den Lego momentan mit der Star Wars Serie einschlägt grundsätzlich gefällt. Mit der UCS Cloud City versuchte Lego sich nicht an Raumschiffen oder kleinen Schlachtszenarien wie üblich, sondern an großen und vollständigen Bauwerken. Dieser Trend wird nun mit Vaders Castle fortgeführt. Leider findet sich auch hier das gleiche Problem wie bei der Wolkenstadt: viel Potential, schlechte Umsetzung, sodass sich Fans zurecht fragen, ob für so viel Geld nicht mehr drin gewesen wär. Die Fassade des Baus missfällt mir sehr. Eine einfache schwarzgraue Plattenschicht, vielleicht generell akkurat zum Film-Vorbild, für meinen Geschmack jedoch zu "noppelig" und nicht glatt genug. Die beigen Felsen passen absolut nicht zum Lava-Planeten Mustafar, der kleine Lavastrom selbst gefällt mir aber. Mich als Sammler spricht das Set visuell einfach nicht an und wirkt wie eine schlechte Kopie des genialen Tower of Orthanc aus der Lego Herr der Ringe Serie. Für Kinder spielt das Visuelle vielleicht keine derart entscheidende Rolle wie für mich, also kommen wir zum Innenraum und den Playfeatures. Der Baktatank sieht gelungen aus und bietet ausreichend Möglichkeit die entsprechende Szene aus dem spinoff Film Rogue One nachzustellen. Darth Vaders Meditationskammer gab es zwar schon oft, darf aber natürlich nicht fehlen. Highlight ist für mich jedoch der kleine Sith Schrein samt Holocron. Die winzige Kanone auf dem sonst leeren Dach erscheint mir sinnlos und nur nach einem Versuch, unbedingt einen dieser Stud-Shooter unterzubringen. Loben will ich das Einbringen der alten, aber immernoch sehr schönen Treppenelemente. Preis: 130 Euro. Und das war es mit dem Inhalt? Etwas wenig, nicht? FALSCH! Natürlich gibt es noch einen riesengroßen leeren Keller, der für nichts geringeres Platz bietet als Vaders persönlichen Starfighter... natürlich in Miniaturversion. Wer meine Bewertung zur Wolkenstadt gelesen hat weiß Bescheid über meinen Hass auf diese winzigen Raumschiffe, die in keinem mir ersichtlichen Spielszenario sinnvoll genutzt werden können. Der leere Keller könnte stattdessen für weitaus mehr Spielfläche und weitere Features genutzt werden, aber Lego will scheinbar unbedingt ein halbes Raumschiff mit reinpacken. Die Figuren sind solide, keine bahnbrechenden Neuerungen. Vader im Baktatank ist hübsch, bietet aber keine anderen Einsatzmöglichkeiten. Als Spielsset für Kinder vielleicht geeignet, aber nachdem man Vader 10 mal zwischen Baktatank, Mediationskammer und Mini-Jäger hin und her springen lässt doch eher mau... dann lieber für den selben Preis 10 Battlepacks kaufen und 2 kleine Armeen bauen die sich bekriegen! Fazit: das halbe Raumschiff raus, mehr Spielfeatures oder Details rein, den Preis auf 100 Euro runter. Dann VIELLEICHT Kaufempfehlung. Ansonsten nur für Hardcore-Vader-Fans!!!
    Preis-Leistungs-Verhältnisrating.prefix2rating.postfix
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    25
  • 2 days ago
    rating.prefix4rating.postfix
    Gute Richtung
    | 35-44
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Ich finde dieses Set sehr toll. Bis jetzt haben wir bei Lego Star Wars ziemlich nur Raumschiffe bekommen. Ich baue Lego seit 30 Jahren - jetzt kaufe ich Lego Star Wars für meine Tochter - und Gebäude war immer die wichtigste im Lego. Aber bei Lego Star Wars nicht besonders. Jetzt, kann ich neben Ewoks Village, Jabba Palace and Mos Eisley Cantina and Death Star nächste Gebäude lassen. Für gute Preis. Lego ! Mehr Gebäude bitte !
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    45
  • about 2 months ago
    rating.prefix5rating.postfix
    Nicht's zu meckern
    | 35-44
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Schönes Spielset. Leider verhältnismäßig teuer. (12 Cent pro Teil) dafür schöne Figuren und ein TIE Advanced der schießt. ( nicht wie der, der beim Todesstern dabei ist)
    Spielerfahrungrating.prefix5rating.postfix
    Schwierigkeitsgrad der Herausforderungrating.prefix2rating.postfix
    Preis-Leistungs-Verhältnisrating.prefix3rating.postfix
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    55
1 von 2
Live Chat
LEGO® Shop E-Mails abonnieren

Du erfährst als erstes alles über neue Sets, exklusive Produkte, Aktionen und Events in den LEGO Stores

Registrieren