Neu
Exklusive Sets
Star Wars™LEGO®

Y-Wing Starfighter™

Preis259,00 CHF
Jetzt verfügbar
Product rating. 4.27 out 5 stars
11 Bewertungen
Begrenzung 5

ÄHNLICHE PRODUKTE FINDEN

Produktdetails

Sammle die ultimativen Langstrecken-Starfighter der Rebellen!

Artikel
75181
VIP-Punkte
172
Alter
14+
Teile
1967

Funktionen

Steure deinen eigenen Y-Wing Starfighter aus der LEGO® Star Wars Ultimate Collector Series, der über ein aufklappbares Cockpit, radbetätigte drehbare Ionenkanonen und einfahrbare Kufen verfügt. Eine Minifigur und ein Droide sind ebenfalls im Set enthalten.

Weitere Funktionen anzeigen

Mit dem Y-Wing Starfighter gehört dir ein Teil der Star Wars Geschichte. Dieses Modell aus der LEGO® Star Wars Ultimate Collector Series verfügt über erstaunliche Details. Hierzu zählen das aufklappbare Minifiguren-Cockpit für die Gold Leader Minifigur, die radbetätigten drehbaren Ionenkanonen auf dem Dach, die einfahrbaren Landekufen und der Platz für den Astromech-Droiden R2-BHD. Diesem tollen Star Wars Set liegen auch ein kippbarer Präsentationsständer und ein Infoschild bei, die ihn zum Herzstück deiner Sammlung machen.

  • Enthält den Gold Leader als Minifigur und den Droiden R2-BHD als zusätzliche Figur.
  • Verfügt über authentische Details, ein aufklappbares Minifiguren-Cockpit, radbetätigte drehbare Ionenkanonen auf dem Dach, einfahrbare Landekufen und Platz für den im Set enthaltenen Astromech-Droiden R2-BHD.
  • Ebenfalls enthalten ist die Blaster-Pistole des Gold Leader.
  • Präsentiere das Modell auf dem kippbaren Ständer mit Infoschild.
  • Der perfekte Mittelpunkt jeder LEGO® Star Wars Sammlung.
  • Gehört zur Ultimate Collector Series.
  • Dieses LEGO® Star Wars Set ist ab dem Alter von 14 Jahren geeignet.
  • Das Modell ist 7 cm hoch, 61 cm lang und 30 cm breit. Mit Präsentationsständer ist es 24 cm hoch.
Y-Wing Starfighter™ wurde bewertet mit 4.3 von 5 von 11.
Rated 4 von 5 von aus Gutes Remake mit leider üblichen Schwächen Den Vorgänger 10134 von 2004 habe ich damals verpasst - daher habe ich mich sehr über diese Neuauflage des Klassikers gefreut. Das Modell macht optisch mehr her als sein Vorgänger, was natürlich vor allem auch daran liegt, dass es vor 10 Jahren weniger Teile gab. Besonders die Details am Heck und an den Triebwerken sind wieder sehr schön ausgearbeitet. Der Bau geht dank gewohnt guter Anleitung leicht von der Hand, auch wenn Dank der vielen Details ein bisschen Geduld mitgebrachten werden muss. Natürlich wiederholen sich einige Bauvorgänge z.B. bei den Triebwerken - was den Bauspaß aber kaum mindert. Der wohl größte Kritikpunkt sind wie so oft die Aufkleber. Wieso kaufe ich ein LEGO-Set für 200 EUR wenn ich dann Aufkleber drauf klatschen muss? Nicht in diesem Preissegment! Ich persönlich lasse die Aufkleber im Stickerheft, was vor allem die Optik der Slopes beim Cockpit deutlich schmälert. Sehr schade. Ansonsten findet ihr nur im Cockpit und auf dem Infoschild noch Aufkleber, die immerhin gut gedruckt sind. Zum spielen eignet sich das Set nicht. Es ist tatsächlich relativ schwer und die von mir gelobten Details verabschieden sich schnell, wenn man den Y-Wing unbedacht greift. Für Kids lieber zum kleinen Bruder (75172) greifen, das bietet Spielwert! Die dunkle Verpackung gefällt mir sehr gut. Lieferung war schnell und problemlos via DHL.
Veröffentlichungsdatum: 2018-05-06
Rated 5 von 5 von aus Lob an den Designer Der Y-Wing ist mittlerweile mein fünftes UCS-Set und irgendwie auch mein heimlicher Favorit. Schon der alte von 2004 hat mich sehr beeindruckt, aber der neue setzt doch nochmal mehrere Schippen drauf. Man merkt einfach die Arbeit, die der Designer hier reingesteckt hat, um möglichst nahe ans Filmmodell zu kommen. Die Fülle an Details ist dabei richtig beindruckend. Auch die Bautechniken die zum Einsatz kommen sind wirklich durchdacht, wodurch der Y-Wing nicht nur toll aussieht, sondern auch durchaus stabil ist. Diejenigen, die sich Sorgen machen, dass die Triebwerke eventuell durchhängen könnten, kann ich hier auch gleich beruhigen. Werden alle Achsen und Achsverbinder ordentlich zusammengesteckt, sitzt alles absolut gerade. Abgesehen von unvermeidbaren kleineren Wiederholungen, hat der Aufbau wirklich sehr viel Spaß gemacht. Wer sich - so wie ich - etwas Zeit nimmt, um die ganzen kleinen Bausteine wirklich genau auszurichten sowie auch die Aufkleber exakt aufzukleben, kommt auf eine Bauzeit von rund 7-9 Stunden. Die Triebwerke gehen dabei etwas schneller, da sie halt beinahe identisch sind. Stichwort Aufkleber. Das leidige Thema, dass hier mal wieder welche mit dabei sind, lass ich mal außen vor. Insgesamt sind es 14 Stück, drei davon im Cockpit versteckt, einer auf dem Infoschild. Im Gegensatz zu den offiziellen Bildern, können die Aufkleber auch so angebracht werden, dass die Übergänge zwischen Aufklebern und Steinen lückenlos sind. Dann sieht es auch nicht mehr so aus, als hätte der Fighter Rally-Streifen auf der Nase. Am Ende noch kurz was zum P/L-Verhältnis: Die knapp 2000 Teile setzen sich zwar aus vielen Kleinteilen zusammen, der Preis geht in meinen Augen aber dennoch in Ordnung. Zumindest die Cockpitscheibe hätte ich mir aber komplett bedruckt gewünscht.
Veröffentlichungsdatum: 2018-05-06
Rated 3 von 5 von aus Sehr schönes Model aber... Wirklich ein sehr schönes Modell. Ich habe auch die alte Y-Wing 10134 und muss sagen das sich optisch wirklich was getan hat. Klar, die Alte war schon klasse aber die Neue sieht wirklich Hammer aus und ist detaillierter. ABER: Warum diese Aufkleber? Und das bei einem 200 Euro Set. Am unverständlichsten ist, dass die Cockpitscheibe von oben bedruckt ist, man die Seiten allerdings bekleben muss. Lego, warum??? Ansonsten, wie üblich, ein schönes Sammlerset.
Veröffentlichungsdatum: 2018-05-10
Rated 4 von 5 von aus Bitte mehr Raumschiffe!!!! Zuerst mal ein dickes Lob an die Designer, sehr schöner Y-Wing, nur die Aufkleber hätten mal wieder nicht sein müssen. Das Set macht von Anfang bis Ende viel Spaß beim zusammenbauen, nie kam Langeweile auf und 5-6 Stunden benötigt man circa bis man den fertigen Flieger vor sich stehen hat. Ich wünsche mir für die nächsten Jahre, dass mehr Raumschiffe, insbesondere noch keine realisierten, von Lego als UCS-Set rauskommen, ein A-Wing, ein Venator-Sternenzerstörer und und und. Traut euch einfach mal wieder, die Fans werden es euch danken ;-)
Veröffentlichungsdatum: 2018-05-08
  • y_2018, m_6, d_20, h_4
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_11
  • loc_de, sid_75181, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
  • clientName_lego-de