Power FunctionsLEGO®

LEGO® Power Functions Infrarot Empfänger

Preis19,90 CHF
Jetzt verfügbar
Product rating. 4.63 out 5 stars
8 Bewertungen
Begrenzung 50

ÄHNLICHE PRODUKTE FINDEN

Produktdetails

Fernsteuerungs-Funktion für deine LEGO® Modelle!

Artikel
8884
VIP-Punkte
13
Alter
7+
Teile
1

Funktionen

Weitere Funktionen anzeigen

Integriere den LEGO® Power Functions IR Empfänger in deine LEGO Modelle und schon führen sie Funktionen per Knopfdruck auf der Fernbedienung aus (separat erhältlich, siehe Artikel Nr. 8885 oder 8879).
  • Schließe bis zu zwei verschieden LEGO Power Functions an.
  • Das LEGO Power Functions Fernsteuerungs-System benutzt vier verschiedene Kanäle, so dass du vier verschiedene Modelle gleichzeitig fernsteuern kannst. Benutze die Infrarot Fernbedienung (Artikel Nr. 8885 oder 8879) um alle Funktionen des Empfängers zu steuern!
  • Die Reichweite des Infrarot Fernsteuerungs-Systems beträgt mindestens 10 m.
  • Batteriebox erforderlich (Artikel Nr. 8881), nicht enthalten.
LEGO® Power Functions Infrarot Empfänger wurde bewertet mit 4.6 von 5 von 8.
Rated 3 von 5 von aus Gutes PowerFunctions Element - überhöhter Preis Der Lego Power Functions Infrarot-Empfänger ist sehr hilfreich, um Modelle fernzusteuern. Ich verwände ihn vor allem, um Lego Züge zu motorisieren. Er funktioniert einwandfrei und man kann auch verschiedene Frequenzen einstellen, wenn man zum Beispiel mehrere Züge gleichzeitig steuern will. Auch überzeugt mich die hohe Reichweite von über 10 Metern. Ich finde jedoch den Preis von 17 Euro vollkommen übertrieben! Denn im Infrarot-Empfänger ist auch keine besonders aufwendige Technik oder lange Kabel verbaut. Meiner Meinung nach wären 10 Euro angemessen. Außerdem kann der Infrarot-Empfänger nur zusammen mit einer Batteriebox (14 Euro), einer Fernbedienung (14,50 Euro) und einem Motor (mind. 9 Euro) benutzen. Insgesamt kostet somit die motorisierung eines Modells über 50 Euro und wenn man zusätzlich Lichter (7,50 Euro) anbringen will sogar 60 Euro! Das ist einfach viel zu teuer! Momentan verwende ich 4 Lego Züge. Würde ich alle motorisieren, würde mich das 200 Euro kosten.
Veröffentlichungsdatum: 2016-12-14
Rated 5 von 5 von aus Mit dem Empfänger kann man ohne Probleme alle möglichen Fahrzeuge fehrnsteuern. Im gehensatz zu RC Fahrzeugen, die man sich kaufen kann ist das viel lustiger und macht viel mehr spaß. Dass man noch einen Motor, einen Batteriekasten und eine Fernbedinung braucht, ist klar.
Veröffentlichungsdatum: 2011-03-26
Rated 5 von 5 von aus Zusammen mit einer Fernbedienung kann man Fahrzeuge, die eigentlich nur stehen, selber zum Fahren bringen oder Lampen leuchten lassen und das aus der Entfernung, was echt Spaß macht. Der Preis von fast 20 Euro ist zwar relativ hoch lohnt sich aber. Mit Batteriekasten und Fernbedienung kann man echt tolle Sachen bauen und antreiben.
Veröffentlichungsdatum: 2012-02-24
Rated 5 von 5 von aus Ein sehr wichtiges Teil Der IR-Entfänger ist ein unverzichtbares Teil bei ferngesteuerten Farzeugen. Mit den vier Kanälen kann man bis zu acht Funktionen gleichzeitig steuern. Vor allem die V2 Variante die im Modell 9398 erschienen ist, ist besonders gut da man zwei L-Motore an einen Anschluss anschliesen kann und beide mit voller Energie versorgt werden.
Veröffentlichungsdatum: 2015-08-10
  • y_2018, m_9, d_25, h_2
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_7
  • loc_de, sid_8884, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
  • clientName_lego-de