Einstellung in Kürze
CityLEGO®

Bankraub mit Planierraupe

Preis€59,99
Jetzt verfügbar
Product rating. 3.75 out 5 stars
4 Bewertungen
Begrenzung 20

ÄHNLICHE PRODUKTE FINDEN

Produktdetails

Beschütze die Bank und halte die Ganoven auf!

Artikel
60140
VIP-Punkte
59
Alter
5-12
Teile
561

Funktionen

Benutze den Polizeihubschrauber und den Polizeitransporter, um die Ganoven daran zu hindern, den Banktresor und den Geldautomaten herauszureißen. Das Set enthält außerdem eine Planierraupe, Zubehörteile, fünf Minifiguren und eine Polizeihundfigur.

Weitere Funktionen anzeigen

Stürze dich mit der LEGO® City Polizei ins Action-Getümmel und beschütze den Tresor und den Geldautomaten der Bank vor den Ganoven und ihrer Planierraupe. Hierzu enthält das Set einen Polizeitransporter voller Ausrüstung, einen Hubschrauber mit Suchscheinwerfer und drehenden Rotoren sowie die Planierraupe der Ganoven mit Ketten und Haken. Enthält fünf Minifiguren sowie eine Polizeihundfigur.

  • Enthält fünf Minifiguren: einen Polizisten, einen Piloten, einen Sicherheitsexperten und zwei Ganoven sowie eine Polizeihundfigur.
  • Mit Bankgebäude, Hubschrauber, Transporter und Planierraupe.
  • In dem zweigeschossigen Bankgebäude gibt es einen Tresor und einen Geldautomaten, die beide aus den Wänden gerissen werden können. Im Erdgeschoss befinden sich ein Wartebereich, eine aufklappbare Vordertür und ein Bankschalter. Im Obergeschoss gibt es eine aufklappbare vergitterte Sicherheitstür, und an der Seite des Gebäudes befindet sich ein Abflussrohr, an dem hinaufgeklettert werden kann, um durch eine Falltür im Dach in die Bank zu gelangen. In dem Tresor gibt es zwei Fächer für Geldscheine, und die Rückseite des Geldautomaten kann geöffnet werden, um Geldscheine aufzufüllen.
  • Der Polizeitransporter verfügt über aufklappbare Hecktüren und eine Heckladefläche für Ausrüstung.
  • Die Planierraupe ist mit einem Frontplanierschild, beweglichen Ketten, einer Kette und einem Haken ausgestattet.
  • Der Polizeihubschrauber verfügt über drehende Rotoren, einen schwenkbaren Suchscheinwerfer und ein Seil, an das sich eine Minifigur hängen kann.
  • Klettere am Abflussrohr aufs Dach, um durch die Falltür in die Bank zu gelangen.
  • Befestige den Haken und die Kette von der Planierraupe am Tresor, um ihn aus der Wand zu reißen.
  • Das Zubehör umfasst vier Geldscheine, einen Becher, zwei Paar Handschellen, eine Taschenlampe, ein Stemmeisen und einen Hammer.
  • Dieses Set bietet Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren ein altersgerechtes Bau- und Spielerlebnis.
  • Die Bank ist 16 cm hoch, 13 cm breit und 6 cm tief.
  • Der Hubschrauber ist 7 cm hoch, 16 cm lang und 13 cm breit.
  • Der Polizeitransporter ist 8 cm hoch, 16 cm lang und 7 cm breit.
  • Die Planierraupe ist 6 cm hoch, 11 cm lang und 7 cm breit.
Bankraub mit Planierraupe wurde bewertet mit 3.8 von 5 von 4.
Rated 3 von 5 von aus Gut und Böse in einem Set + Design der Fahrzeuge und Gebäude - Bauanleitungen / Aufbau - Keine Grundplatte enthalten Das Design der im Set enthaltenen Fahrzeuge und auch das der Bank waren für mich die Hauptgründe für den Kauf dieses Sets. Das Endergebnis ist dann auch das, wonach das Set aussieht. Ein massives Polizeieinsatzfahrzeug, eine praktische kleine Planierraupe und ein elegantes Bankgebäude das dazu einlädt, es noch grösser zu bauen um die Details noch etwas besser hervorheben zu können. Der Weg zum Ziel - also der Aufbau - ist einer der grössten Negativpunkte. Ein Baustein pro Schritt und somit pro Seite. Das ist die reinste Verschwendung des Papiers auf dem die Bauanleitungen gedruckt sind. Für das Bankgebäude selbst sind es sogar zwei Bauanleitungen: Ein kleine für das Erdgeschoss und eine grosse für das obere Stockwerk mit Dach. Ein weiterer grosser Negativpunkt ist das fehlen einer Grundplatte für die Bank. Klar sie steht auf einer 8x16 grossen normalen Platte. Eine klassische Grundplatte dürfte beim aktuellen Preis-/Leistungsverhältnis durchaus drinliegen. Als Endbewertung erhält das Set ein "Druchschnitt". Auch wenn ich das Set nicht unbedingt als "Fair" bezeichnen würde - "Durchschnitt" impliziert im aktuellen Bewertungssystem ja das es mehr als fair ist. Das gute Design und die Auswahl der Fahrzeuge gleichen meines Erachtens aber einen Teil der Negativpunkte in Sachen Aufbau und verwendete Teile wieder aus.
Veröffentlichungsdatum: 2017-10-21
Rated 4 von 5 von aus Ein gutes Set Zugegeben, man hätte durchaus auch zwei Steine pro Seite verbauen dürfen, aber was min Vorredner in seiner Bewertung scheinbar nicht beachtet hat ist, dass dieses Set für Kinder ab 5 Jahren gedacht ist und AFOLs eher nicht zur Zielgruppe gehören. Hier könnte Lego zwar drüber nachdenken, ob nicht auch Fünfjährige in der Lage sind mehr als einen oder auch mal 2-3 Steine pro Bauschritt zu bauen, dennoch ist es vollkommen nachvollziehbar, dass Lego die Anleitung so kleinschrittig wie möglich gestaltet hat. Der Bau selbst sollte spätestens ab 7 Jahren eigentlich keine Herausforderung mehr darstellen. Umso wichtiger ist hier das Ergebnis und das ist wie auf den Produktbildern zu sehen ist durchaus ansprechend. Es lässt sich gut bespielen und erfüllt auch sonst alle Anforderungen. Für mich persönlich ist es zwar mehr Teilelieferant für eine größere Bankfiliale (hier hat mein Vorredner durchaus Recht, der bau lädt geradezu dazu ein) doch auch als klassisches Spielset ist es mehr als zu gebrauchen. Was gar nicht zu gebrauchen ist, ist der Preis. Wer mit seinem Umsatz nicht zufrieden ist liebe Lego-Group, der sollte die Nachfrage erhöhen indem er die Preise senkt und nicht umgekehrt. Höhere Preise führen fast immer zu niedrigerer Nachfrage, das ist eigentlich eine der wirtschaftlichen Grundregeln die selbst ich als nicht Wirtschaftler verstanden habe. Wer dieses Set also günstiger sieht, sollte zuschlagen, vielleicht auch gleich zusammen mit dem 60139, da gibt es bei manch lokalem Händler Bundles für 5€ mehr als die UVP dieses Sets. Also Set sehr gelungen, Preis eher nicht so. Definitiv für nahezu alle Altersklassen zu empfehlen.
Veröffentlichungsdatum: 2018-03-29
Rated 4 von 5 von aus BA-BA-BA Banküberfall Dieses Set ist mir im Zusammenhang mit dem Güterzug (60198) aufgefallen. Es bietet eine passende Ergänzung zum dortigen Thema "Geldtransport". Was liegt näher als die mit der Eisenbahn transportierten Wertsachen in einer Bank zu deponieren. Nun zum Set im Detail. 59,99€ für 561 Teile ergibt einen Teilepreis von 10,7 ct, was knapp über der "magischen" 10ct Marke liegt, die für mich ein zumindest gutes Preis-Leistungsverhältnis markiert. Positiv zu bewerten ist die Zahl der Minifiguren (5+1 Hund). Damit würde ich das Set in der Kategorie Preis als "durchschnittlich" bewerten. In der "Spielerfahrung" bin ich etwas hin und her gerissen. Als wesentliche Bestandteile sind im Set ein Polizeifahrzeug, ein Polizeihubschrauber, eine Planierraupe und die Bank(filiale) enthalten. Die derzeitige City-Welt ist von vielen Fahrzeugen und wenigen Gebäuden gekennzeichnet. So auch dieses Set. Bei City würde ich mir etwas mehr Gebäude wünschen. An Einsatz-, Bau-, Forschungs- etc. -fahrzeugen gibt es wahrlich genug... Die Planierraupe ist für mich trotzdem der Höhepunkt des Sets. Aber auch am Hubschrauber gibt es nichts, und am Polizeitransporter wenig auszusetzen. Platz für 2 Minifiguren nebeneinander sollte ein so großes Fahrzeug doch bieten. Nun zum Kernstück des Sets. Das Bankgebäude ist ziemlich minimalistisch ausgeführt. Der Schalterraum hat 2 Sesseln und einen Schalterbereich (Man hätte vielleicht einen Schalterbeamten und einen Kunden statt zweier andere Figuren verwenden können). Aber wahrscheinlich ist das eine Selbstbedienungsfiliale - die gibt es ja auch in unserer Welt immer mehr. Das Gebäude selbst ist nett und passend gestaltet; Gute Farben und Teile. Der Dachbereich ist meiner Meinung nach durch die Fassadenverzierung besonders gelungen. Allerdings habe ich gravierende Sichergheitsmängel - vor allem im ersten Stock entdeckt. Was hätte ich anders gemacht? Ein Fahrzeug (der Hubschrauber) weniger und 50 Teile mehr hätten es ermöglicht das Bankgebäude zu vergrößeren (Eine Treppe - ein Büro im 1. Stock). Dazu ein Schalterbeamter und ein Kunde (Polizisten und Ganoven gibt es in City wahrlich genug). Die Anleitung ist auch für jüngere Baumeister gut verständlich. Trotz kleiner Mängel ist das Set gut bespielbar und macht City Fans sicher Freude. Damit 4 Steinchen bei der Spielerfahrung und auch insgesamt, sowie eine Kaufempfehlung - vor allem in Verbindung mit dem Güterzug (60198)
Veröffentlichungsdatum: 2018-11-05
Rated 4 von 5 von aus Garantiert hoher Spielspaß Theoretisch könnte man mit diesem Set alleine eine ganze Zeit spielen, da viele Verschiedene Einzelsets enthalten sind: Eine Planierraube, ein Polizeifahrzeug, ein Polizeihubschrauber und eine Bank nebst Tresor. Soweit, sogut. Spielspaß wie erwartet, ein tolles Set. Und die einzelnen Sets sind schön gestaltet. Leider gibt es aber auch ein wenig Kritik zu üben. 1) Die Bank selbst hat keine vernünftige Grundplatte, lsst sich also nicht auf einfache Art und Weite in eine bestehende City einbauen. 2) Die Anleitungen der aktuellen Sets sind ja leider sehr oft übertrieben. Aber für ein solches Set ganze 5(!) kleine Heftchen in unterschiedlichen Größen mit oftmals nur 2(!) Steinchen auf einer Doppelseite, das ist sowohl ökologisch als auch ökonomisch absoluter Unfug. Beispielsweise hat das Polizeifahrzeug hinten 2 Türen, und jede Tür muss in einem einzelnen Schritt montiert werden. Weshalb? Kinder sind nicht dumm, und sollen zumindest auch etwas gefördert werden. Und für Erwachsene Sammler gilt dasselbe ;-) Hinzu kommt, dass die Anleitungen recht klein sind und unterschiedliche Größe haben. Bei uns werden Anleitungen abgeheftet (ja, das machen wir wirklich), und so haben wir am Ende mit 10 Heften einen vollen Ordner, der nur in er Mitte einen Stapel Papier enthält. Platzverschwendung. Warum kann bei großen Sets nicht eine ganz normale A4-Anleitung beigelegt werden? 3) Es sind 2 Polizisten dabei, und 2 Bankräuber. Aber wo sind die Bankangestellten? Da hat man nun ein neues Gebäude für die City, und niemand arbeitet darin. Soviel Luft wäre im Karton noch vorhanden, um eine zusätzliche Figur beizulegen. Und preislich wäre das sicher auch noch vertretbar. Für die 3 Kritikpunkte würde ich gerne jeweils 0,5 Steine abziehen, was leider nicht geht. Da mich das Thema mit den Anleitungen aber wirklich ärgert, runde ich auf 3 Sterne ab. Wohlgemerkt, das ist wirklich subjektiv. Bitte Lego, gestaltet die Anleitungen doch wieder etwas vernünftiger.
Veröffentlichungsdatum: 2018-05-06
  • y_2018, m_11, d_20, h_1
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_4
  • loc_de, sid_60140, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
  • clientName_lego-de
Live Chat